1 2
 

Die mehr als 140-jährige Unternehmensgeschichte von F. W. Kunath birgt Erfahrungen und Verpflichtungen. Jede der 4 Führungsgenerationen vor der jetzigen Geschäftsleitung hat auf allen - für den Fortbestand von F. W. Kunath relevanten - Gebieten Entscheidungen getroffen, die sich auch mit dem Blick von heute als sachgerecht und wirtschaftlich angemessen erwiesen haben.

Unser Schwesternunternehmen, die „F.W. Kunath GmbH“ (1868 von Friedrich Wilhelm Kunath gegründet), ist ein - mittlerweile in der fünften Generation - geführtes Familienunternehmen mit derzeit 60 Mitarbeitern.

Ihre Firmengeschichte ist eng mit der Industriellen Revolution und dem damit verbundenen Aufschwung der Textilindustrie Mitte des 19. Jahrhunderts in Deutschland verbunden. Damals noch Weberei und Konfektionsbetrieb zugleich, durchlief die „F.W Kunath GmbH“ zahlreiche, an die Wechselfälle, Sternstunden und Katastrophen der deutschen Geschichte gekoppelte Auf- und Abschwünge. Zu allen Zeiten bewahrte sie ihren traditionell familiären Unternehmergeist. Stets war und ist sie bemüht, mit dem Blick auf Märkte und Kunden, Tradition und Moderne zu vereinen.

Umfassendes Wissen über textile Rohstoffe, Fasern, Stoffe, deren Verarbeitung und Anwendungen, reichhaltige Berufserfahrung, gepaart mit Kreativität, Innovationskraft und hohem Qualitätsbewusstsein, sind ihr Markenzeichen.

Unser Schwesternunternehmen entwirft, gestaltetet und fertigt für Sie Berufsmode und Hygienebekleidung „Made in Germany“ für Medizin, Pflege und Therapie an unserem gemeinsamen Standort in Bretnig-Hauswalde, Sachsen.

Neben der eigenen Produktion ist sie als Großhändler für Objektwäsche tätig, beliefert deutschlandweit Kliniken, Pflegeeinrichtungen, ambulante Pflegedienste, Wäschereien und Leasingunternehmen der Branche. Ein Sortiment für 15 weitere Branchen rundet das Angebot ab.

Zudem betreibt sie noch für unsere regionale Kundschaft zwei Fachmärkte für Berufsbekleidung und Textilien im ländlichen Raum, den Orten Bretnig-Hauswalde sowie Neukirch/Oberlausitz.