Ihre Bestellung
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

1.1. Die Kunath Hygiene GmbH, OT Bretnig, Bischofswerdaer Straße 118, 01900 Großröhrsdorf, führt Ihre Bestellungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus.

1.2. Die nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten ausschließlich und für sämtliche Angebote, Aufträge und Verkäufe. Diese Bedingungen werden spätestens mit Annahme der Ware oder Leistung angenommen.

1.3. Entgegenstehende oder abweichende Verkaufs- und Lieferbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt. Eine Ausnahme liegt nur vor, wenn ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt wird.

1.4. Verbindlich sind schriftlich oder per E-Mail eintreffende Aufträge. Mündliche Vereinbarungen jeglicher Art werden nur dann verbindlich, wenn sie schriftlich bestätigt werden.

1.5. Auftragsbestätigungen werden auf Wunsch zugesandt. Ein Kaufvertrag kommt auch ohne Auftragsbestätigung mit dem Versand der Ware zustande.

1.6. Die Verkaufsbedingungen gelten auch für zukünftige Aufträge des Kunden, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt.

1.7. Sollten einzelne Bedingungen dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen unwirksam sein, berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Vertragsbedingungen.

1.8. Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Bei der Wahl der Versandart wird die kostengünstigste gewählt, sofern vom Auftraggeber nichts anderes vereinbart wurde. Bei Selbstabholung geht die Gefahr mit Verlassen des Werkes oder Lagers auf den Kunden bzw. Abholer über. Auf Wunsch des Kunden lassen wir die Sendung auf dessen Kosten gegen alle versicherbaren Ereignisse versichern.

1.9. Bei Lieferbehinderungen durch Einwirkung höherer Gewalt, durch außergewöhnliche Ereignisse, durch Streiks sowie durch Verzögerung des Frachtführers übernimmt die Kunath Hygiene GmbH keine Verantwortung.

1.10. Schadenersatzansprüche wegen Nichteinhaltung von Lieferfristen sind ausgeschlossen.

2. Preise

2.1. Alle Preise verstehen sich als Nettopreise (zzgl. gesetzl. MwSt.) und sind in Euro angegeben. Die zum jeweiligen Rechnungsdatum gültigen deutschen Mehrwertsteuersätze finden Anwendung.

2.2. Preis- und Qualitätsänderungen im Rahmen der marktüblichen Toleranzen sind zulässig.

2.3. Mengenrabatt, Sonderangebote, Sonderkonditionen und Sonderanfertigungen sind freibleibend.

3. Versandkosten

3.1. Ab 250,- € netto Warenwert frachtfreie Lieferung und die Gewährung von Abholrabatt.

3.2. Unter 250.- € werden die Kosten entsprechend der Versandart und des Gewichtes berechnet.

4. Zahlungsbedingungen

4.1. Es gelten die gemäß Angebot festgelegten Zahlungsbedingungen.

4.2. Bei Aufträgen ohne vorhergegangenem Angebot gelten die in der Rechnung angegebenen Zahlungsbedingungen ausgehend vom Rechnungsdatum, falls keine andere Vereinbarung getroffen ist.

4.3. Dienstleistungen, insbesondere Reparaturen sind sofort und ohne Abzug zu zahlen.

4.4. Der Kunde ist bei Überschreitung des Zahlungsziels verpflichtet, den Kaufpreis voll zu zahlen.

4.5. Sämtliche, durch verspätete Zahlung verursachte Kosten, wie insbesondere Mahnspesen und Inkassoentgelte, sind vom Kunden zu tragen.

4.6. Zahlungsbedingungen Ausland: Lieferungen ins Ausland erfolgen per Vorkasse. Über den zu zahlenden Betrag erhalten Sie per Fax eine Vorabrechnung.

5. Eigentumsvorbehalte

5.1. Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung Eigentum der Kunath Hygiene GmbH.

5.2. Es kann Vorbehaltsware jederzeit herausverlangt werden, wenn ihr Zahlungsanspruch gefährdet erscheint. Die Kunath Hygiene GmbH kann von Lieferungen zurücktreten, wenn vorherige Lieferungen noch nicht bezahlt wurden oder eine Bezahlung nicht mehr zu erwarten ist.

6. Rückgaberecht/ Reklamationen

6.1. Bitte prüfen Sie die Ware und Rechnung unmittelbar nach Erhalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

6.2. Bei etwaigen offensichtlichen Mängeln bitten wir Sie, uns unverzüglich, spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware die Mängel anzuzeigen.

6.3. Bei versteckten Mängeln ist nach Feststellung des Mangels dieser umgehend unter Einsendung des Lieferscheines schriftlich anzuzeigen.

6.4. Wenn Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen, können diese nicht berücksichtigt werden.

6.5. Der Kunath Hygiene GmbH ist die Gelegenheit zu geben, den gerügten Mangel festzustellen.

6.6 Beanstandete Ware ist nach Rücksprache sofort an uns zurückzusenden.

6.7. Bei berechtigter, fristgemäßer Mängelrüge wird Ersatz geliefert. Ist dies nicht möglich, erfolgt eine Gutschrift.

6.8. Kosten, die der Kunath Hygiene GmbH aus unbegründeten Mängelrügen entstehen, trägt der Käufer.

7. Rücksendung für Kunden

7.1. Sofern andere Ware als die bestellte geliefert wird oder fehlerhafte Mengen geliefert werden, setzen Sie sich bitte unmittelbar mit der Kunath Hygiene GmbH in Verbindung.

7.2. Sofern nicht anders vereinbart, wird unfrei zurückgesandte Ware nicht entgegengenommen.

8. Montage

8.1. Die Mitarbeiter der Kunath Hygiene GmbH sind nicht befugt, Arbeiten auszuführen, die über die vereinbarte Lieferung, Aufstellung oder Montage der Ware hinausgehen.

8.2. Die Kunath Hygiene GmbH haftet beim Service und Technikeinsatz für unmittelbare und Folgeschäden nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit des Montagepersonals.

9. Betreuungsmodalitäten

9.1. Es gelten die zwischen der Kunath Hygiene GmbH und dem Auftraggeber im schriftlich abgeschlossenem Betreuungsvertrag festgelegten Regelungen. Änderungen bedürfen der Schriftform.

10. Datenschutz

10.1. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetz (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an hygiene@kunath.biz oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax an +49 (0) 35952 42605.

10.2. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (zum Beispiel, das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

11.1. Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Kamenz. Gerichtsstand ist Kamenz.

12. Anwendbares Recht

12.1. Es gilt das materielle Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Übereinkommens über den Internationalen Warenkauf (CISG). Stand 01.August 2010 AG

Kunath Hygiene GmbH | OT Bretnig | Bischofswerdaer Straße 118 | 01900 Großröhrsdorf | Telefon: 035952 42600 | Fax: 035952 42605 | E-Mail: hygiene@kunath.biz | Internet: www.kunath.biz

Stand: Oktober 2015


 
top